B-fragt [4] Charlie Fjätström – How far may I go?

04.05. – 28.05.2016

Eine fotografische Reihe
Vernissage: Mit, 4. Mai 2016, 18.00 Uhr (Künstler ist anwesend)

Seitdem Johann Wolfgang von Goethes Buch „Die Leiden des jungen Werther“ vor 227 Jahren unter Jugendlichen eine regelrechte Suizidwelle auslöste, diskutieren Psychologen immer wieder den sogenannten „Werther-Effekt“, den Kurzschluss vom Reden hin zur Tat. Im Internet, so scheint es, hat dieser Sog eine neue Dimension erreicht: Wer am Sinn seines Daseins zweifelnd allein vor dem Computer sitzt, findet hier Ratschläge.

Reguläre Öffnungszeiten: Don bis Sam – 15 bis 18 Uhr

Website des Künstlers:
www.charliefjatstrom.com