Auftauchen – Endlich wieder Visionen

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage am
Donnerstag, den 4. November 2021 um 17:00 Uhr

Was tun in einer Zeit, die einem enge Grenzen setzt? Für die eigene Kreativität kann eine solche Situation auch eine Chance sein, um den eigenen Horizont in Gedanken zu sprengen! Visionen zu entwickeln. Schülerinnen und Schüler der 7., 8. u. 9. Jahrgangsstufe der Gemeinschaftsschule Kronshagen haben den Impuls im Kunstunterricht genutzt, und eigene Bilder gefunden für ihre Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen für die Zukunft. Auftauchen aus der Pandemie – Ein Leben ohne Einschränkungen. Die Ausstellung zeigt Gefühle als auch Wünsche der Schülerinnen und Schüler für ihre Zukunft. Die Werke sind Zeitzeugnisse für das Erleben einer Generation junger Menschen, die in der aufregenden Phase des sich selbst Entdeckens und Erwachsen-Werdens von der Pandemie ausgebremst wurden.

Beitrag teilen: