Markus Kasemaa

„Meine Arbeiten entstehen oft aus intuitiv hingeworfenen Linien, aus denen sich Umrisse herauskristallisieren, die ich betone“, sagt Markus Kasemaa. Der Künstler lebt und arbeitet in Tartu (Estland).

Presse:
Kieler Nachrichten vom 31. Juli 2013 (pdf)

Beitrag teilen: