Immer der Nase nach und dann links! Wege und Spuren von Thomas Siemon

Der Kunstraum B lädt Sie herzlich ein zur Eröffnung am Donnerstag, den 1. September 2022 um 18:00 Uhr

Thomas Siemon liebt es neue Orte ohne (Stadt-)plan zu erkunden. Die Ergebnisse dieser Streunereien finden über einige Wege und Umwege ihren Weg auf’s Papier. Ähnliches geschieht mitunter an den tonnenschweren Druckpressen, die der Künstler als seine Werkzeuge auserwählt hat. Hier sind es weniger die Abzweigungen der Straße als die Formen und Farben, die sich in der Werkstatt finden, die Erinnerungen und Stimmungen, die – nicht nur als große Ode an den Zufall – komponiert werden und als Unikate Drucke entstehen.