Mascha Livanskaia – Mental Layers

„Gedanken oder Erinnerungen sind meist diffus, mehrschichtig und überlagern sich gegenseitig. Diese versuche ich durch das Nebeneinandersetzen verschiedener Techniken, Motive und deren Schichtung oder Übermalung einzufangen.“ sagt Mascha Livanskaia.

Die in Sankt-Petersburg geborene Künstlerin studiert Malerei an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.

Eröffnung:
Mittwoch, 5. März 2014 um 18:00 Uhr

Presse:
Kieler Nachrichten vom 5. März 2014 (pdf)

Beitrag teilen: